Mit Libertex Demokonto Handeln

Libertex Handeln

Handeln mit einem Demokonto
Wie man auf ein Libertex Handelskonto einzahlt
Was Sie wissen sollten, bevor Sie mit Libertex handeln
Was ist ein Multiplikator?
Zu welchem Preis werden die Trades im Libertex Terminal ausgeführt?

Handeln mit einem Demokonto

Ihr Demokonto ist ein eine Trainingsversion Ihres Live-Kontos, bei dem Sie mit virtuellem Geld und echten Instrumenten handeln können, ohne Ihr eigenes Geld zu riskieren.

Was sind die Vorteile eines Demokontos?

– Eröffnen Sie es sofort und beginnen Sie mit dem Handel.
– Sie trainieren auf demselben Online-Terminal, wo auch der Live-Handel stattfindet.
– Es gibt eine ganze Reihe von Instrumenten, von denen Sie jedes einzelne für den Handel üben können.
– Es wird Ihnen automatisch eine Summe an kostenlosem virtuellen Geld gutgeschrieben, mit dem Sie handeln können, wie Sie es wünschen.
– Es besteht kein Risiko für Ihr eigenes Geld.

Wie man ein Demokonto eröffnet:

– Klicken Sie auf «Ein Konto registrieren»
– Füllen Sie das einfache Formular aus (Sie müssen 18 Jahre oder älter sein).
– Melden Sie sich mit Ihren Demokonto Anmeldedaten bei Libertex an und trainieren Sie jederzeit.

Das kostenlose Demokonto ist ein sicherer Weg, um die Finanzmärkte zu erkunden.

Libertex Demokonto

Wie man auf ein Libertex Handelskonto einzahlt

1. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort bei Libertex an. Wenn Sie noch kein Konto haben, eröffnen Sie einfach eines
2. Klicken Sie auf «Auf Ihr Konto einzahlen»
3. Wählen Sie Einzahlungsmethode und geben Sie den Betrag ein. Klicken Sie danach auf «Zur Zahlung»
4. Abhängig von Ihrer Bank kann es erforderlich sein, Ihre Zahlung erneut zu bestätigen
5. Fertig! Sie erhalten eine Benachrichtigung über das Ergebnis der Operation

Was Sie wissen sollten, bevor Sie mit Libertex handeln

Der Handelsmechanismus bei Libertex ist einzigartig. Alle schwierigen Aspekte des Handels sind für Sie im Handelsterminal konfiguriert, zB müssen Sie keine Finanzbegriffe wie Spreads und Lots kennen, um mit dem Handel zu beginnen.

Um mit Aktien, Indizes oder anderen Instrumenten zu handeln, müssen Sie:

– Ein Handelskonto bei Libertex eröffnen (1-2 Minuten)
– Sich im Libertex Web-Terminal anmelden oder die mobile App von Libertex herunterladen
– Ein Instrument auswählen (zB EUR/USD), welches Sie handeln möchten und auf «Trade öffnen» klicken
– Im Trade-Fenster den Handelsbetrag und den Wert des Multiplikators angeben
– Limite für Gewinn und Verluste setzen (falls gewünscht)
– Die Richtung des Instruments wählen (KAUF = Preis geht nach oben oder VERKAUF = Preis geht nach unten) und schon ist Ihr Trade fertig.

Libertex Login

Was ist ein Multiplikator?

Ein Multiplikator ist ein Koeffizient, der für das Risikomanagement beim Handel mit verschiedenen Handelsinstrumenten verwendet wird. Er bestimmt, wie sich der Trade im Verhältnis zur Kursveränderung verändert.

Der Koeffizient kann einen Wert von 1 bis 500 haben.

Um den potenziellen Gewinn beim Handel zu erhöhen:

— Legen Sie im Trade-Fenster im Feld «Multiplikator» einen Wert größter als 1 fest (zum Beispiel 7). In diesem Fall steigen aber auch die Risiken proportional.
Beim Handeln mit $1.000 und einem Multiplikator von 7, erhöhen Sie tatsächlich Ihren Handelsbetrag auf $7.000. $1.000 × 7 = $7.000.

Wichtig zu beachten: potenzielle Gewinne und Verluste bei Ihrem Handel ändern sich proportional je nach angegebenem Wert beim Multiplikator.

Zu welchem Preis werden die Trades im Libertex Terminal ausgeführt?

Trades im Libertex Terminal werden zum Mittekurs ausgeführt.

Der Mittekurs ist der Durchschnitt aus dem aktuellen Geldkurs (bester Preis der Käufer) und dem Briefkurs (bester Preis der Verkäufer). Da jedoch einige Preise für Börsenprodukte Mindestpreisflüsse haben, die durch die Börsen selbst festgelegt werden, kann unser Mittekurs nicht exakt der Durchschnitt aus den Geld- und Briefkursen sein. Er wird auf den nächstgelegenen Wert gerundet, der erlaubt ist.

Libertex Login